Ausbildung an der Schule    

  • Unterricht von Muttersprachlern
  • staatlich anerkannter Abschluss
  • wirtschaftssprachliches Übersetzen
  • allgemeinsprachliches Übersetzen
  • hohe Anerkennung
  • Zugang ohne Hochschulreife
  • berufsbegleitend

In nur 12 Monaten zum staatlich geprüften Übersetzer

Neu! Berufsbegleitender Lehrgang zum
Übersetzer für Türkisch(m/w)

Der berufsbegleitende Lehrgang für Türkisch an der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln

Ab März 2017 bietet unsere Schule als einzige Einrichtung deutschlandweit eine berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer in der Sprache Türkisch.

Ausbildungsdauer

1 Jahr

8 Unterrichtsstunden pro Woche (samstags)

 

·

Unterrichtszeiten

Berufsbegleitend

Der Unterricht findet samstags zwischen 09.00 und 16.00 Uhr statt.

 

·

Starttermin

Sommersemester

Der Lehrgang startet am 18.03.2017.*

 

·

*Vorausgesetzt, die Mindestteilneherzahl von 15 Teilnehmern wird erreicht.

Kosten

Kursgebühr

1.750,- € (Einmalzahlung, Ermäßigung: 50,- €) oder
150,- € / Monat (12 monatliche Raten)

Prüfungsgebühr

aktuelle Gebühr der staatlichen Prüfungsstellen

 

·

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur oder Fachoberschulreife
  • eine positive Empfehlung nach einem Bewerbungsgespräch mit dem Fachdozenten
  • ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Sprache
  • sehr gute Kenntnisse in beiden Sprachen
    Mindestens das Niveau: C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen)

Ausbildungsinhalte

  • Übersetzungstheorie
  • Fachübersetzung Wirtschaft
  • Fachübersetzung Jura
  • allgemeine Übersetzung
  • Landeskunde Deutschland
  • Aufsatz Zielsprache Deutsch
  • Landeskunde Türkei
  • Aufsatz Zielsprache Türkisch
  • Stegreifübersetzung
  • juristische Terminologie

Ausbildungsabschluss

Staatlich geprüfter Übersetzer (m/w)

Weitere Informationen zum Inhalt der staatlichen Übersetzerprüfung:
Prüfungsverordnung Amt für Lehrerbildung Hessen

Anmeldung